Queen's Award for Enterprise

Grainger & Worrall gibt neue Anstellung in Europa bekannt

Grainger & Worrall freut sich, die Anstellung von Matthias Schoeffmann als regionalen Business Development Manager bekanntgeben zu können.

Grainger & Worrall freut sich, die Anstellung von Matthias Schoeffmann als regionalen Business Development Manager bekanntgeben zu können.

Matthias Schoeffmann war bis vor kurzem Technical Sales Manager bei Shvabe Muenchen (ehemals Huber) – einem der führenden Bearbeiter von Motorenteilen – und bringt fast 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement und globaler Kundenbetreuung mit sich. Fast drei Jahre lang war er in Amerika für die US-Automobilindustrie tätig.

Seit Mai ist er nun bei Grainger & Worrall und konzentriert sich auf Entwicklungen im High-Performance-Bereich und ganz speziell auf das Liefern von kompletten Bauteilentwicklungs-Lösungen an führende globale Hersteller – von der Forschung, über Prototypen und Motorsport-Applikationen bis hin zur Auswertung, Entwicklung und Kleinserienproduktion.

Ebenso wird Matthias Schoeffmann für die Weiterentwicklung der internationalen Kundenbeziehungen verantwortlich sein und die neuesten Erkenntnisse und Innovationen zu den globalen OEMs bringen.

“Wir freuen uns, Matthias im Team begrüßen zu dürfen,” kommentiert Edward Grainger, Geschäftsführer von Grainger & Worrall.

“Wir kennen Matthias seit fast drei Jahren. Ihn als Vollzeit-Mitglied an Bord zu haben bringt viele neue Möglichkeiten mit sich. Mit seinem technischen Verständnis und seinen Projektmanagement-Fähigkeiten ist er sicherlich eine Bereicherung für G&W und ebenso für unsere Kunden.”