Queen's Award for Enterprise

Gussteile

Präzisions-Sandgussteile werden überall, in alltäglichen Produkten von offensichtlichen Komponenten bis zu nicht so offensichtlichen Komponenten eingesetzt, und den Prozess der Herstellung von Gussteilen gibt es schon so lange, dass seine Evolution zu einem Euphemismus für Zeit selbst geworden ist, zum Beispiel Bronzezeit und Eisenzeit. Im Kontext dieser Zeitskalen könnte man sagen, dass die Innovation bei der Sandgusstechnik in der modernen Zeit nicht gerade üppig erfolgt ist. Die Grundlagen einer guten Gusstechnik beruhen auf komplexer Wissenschaft, metallurgischen und chemischen Interaktionen sowie Thermo- und Fluiddynamik, Druck- und Zugspannungen.

Grainger & Worrall liefert die Bausteine eines idealen Verfahrens für Entwurf, Herstellung und Prüfung von Gussteilen. Der Prozess ist weit davon entfernt, auf die Kunst eines Gießers beschränkt zu sein, sondern beinhaltet viele technische und mathematische Iterationen, die harmonisch abgestimmt werden müssen, um zur optimalen Lösung zu gelangen.

Die Herausforderungen wachsen mit jedem Jahr. Der neueste Vorfertigungs-Prototypmotor wird leichter, stärker und zuverlässiger als der letzte sein. Der Prozess beginnt mit dem Design und unsere Ingenieure arbeiten mit den Teams des Kunden zusammen um zu gewährleisten, dass das Produktionsgussteil zusammen mit dem Prozess entwickelt wird.