Queen's Award for Enterprise

Präzisionsbearbeitung

Unsere Top-Position auf dem Markt hat uns sowohl Einblicke als auch Erfahrungen in Bezug auf komplexe spanend bearbeitete Präzisionsteile in Automobil-, Raumfahrt- und zugehörigen Sektoren verschafft. Dieses detaillierte Wissen schafft durch interne Zerspanungskapazitäten einen Mehrwert für unsere Kunden. Zur Infrastruktur von Grainger & Worrall gehören hochmoderne CNC-Bearbeitungszentren zur Lieferung eines breiten Spektrums an spanend bearbeiteten Komponenten wie z.B. Motorblöcken, Zylinderköpfen,  Turbinengehäusen und anderen präzisionsgefertigten Teilen.

Wir bieten einen Service der sowohl aus Gießen als auch aus spanender Bearbeitung besteht und wir stellen außerdem einen verwalteten Outsourcing-Service zur Beschaffung spanend bearbeiteter Teile bereit, damit wir eine geeignete Gesamtlösung für Serien mit größeren Volumen liefern können.

Die spanende Bearbeitung von Gussteilen erfordert ein etwas anderes Vorgehen als bei der spanenden Bearbeitung von Blockmaterial  und ist mittlerweile eine Kernkompetenz von Grainger & Worrall. Die beste Oberflächenbearbeitung, die genauesten Bohrungsgrößen und Merkmalpositionen haben alle keine Bedeutung, wenn die Beziehung zur Gussteilform falsch ist. Es sollte keine Überraschung sein, dass „wir uns mit Gussteilen auskennen“. Unsere Maschinenabteilung hat sich auf die spanende Bearbeitung von Gussteilen spezialisiert und optimiert von Anfang an die Wahl der Maschinenfunktion für das jeweilige Gussteilmerkmal.

Diese Optimierung, die wir als Gußteil-„Balance” bezeichnen, kann schon auf dem Bildschirm Ihrer CAD-Ingenieure beginnen. Wir unterstützen Ihre Konstrukteure gerne hinsichtlich des Einbaus von Merkmalen direkt ab der Konzeption Ihres Designs, was die Balance genauer und effizienter machen wird.